Das 128 Button Input Board basiert auf dem Controller der "F" Reihe.

Die Funktion ist wie bei all unseren Boards "Plug and Play". Keine Treiberinstallation notwendig.

Es werden 4 Joysticks a 32 Buttons angelegt, damit alle gängigen Software mit dem Board umgehen können.

Das Board funktioniert nach Matrix Prinzip. Es gibt daher keinen Common Ground (Der Vorteil ist, man kompensiert einen eventuellen GND Kabelbruch. Mit Common Ground würden alle Funktionen wegfallen. Bei Matrix Schaltung fällt bei Kabelbruch nur der entsprechende Schalter weg).

Zwei benachbarte Stifte der Stiftleisten bilden einen Schalter, geschlossener Kontakt zwischen zwei Stiften lösen einen Joystick Button in Windows aus.

Ein Micro USB Kabel liefern wir nicht mit, das müsstet ihr bitte selbst besorgen

Überblick:

  • 128 Buttons diskret
  • kompatibel mit Drehschaltern (max 11-fach)
  • fertig aufgebaut
  • direkt verwendbar als Joystick unter Windows, Linux und Mac OS
  • Kein Treiber benötigt
  • Plug and Play (nur 1x microUSB nötig)
  • Durch aufteilung in vier Joysticks alle 110 Buttons auch in FSX/Prepar3D verfügbar
  • Einfaches anschließen, 2,54mm Raster Stiftleiste angebaut
  • kompakte Größe von 18cm x 5,9cm (L x B)

Die Funktionsweise entspricht dem 110 Button Input Board. Schaut gern einmal bei dem 110 er Button Board vorbei, dort findet ihr Hinweise zur Verdrahtung etc.

An dieser Stelle das Video des 110 Button Boards:

Bei Fragen könnt ihr uns gern einen Kommentar hinterlassen oder eine Email schicken.

 

Sascha hat ein F-18 Board in seinem Sim verbaut. Sein Projekt findet ihr auf der folgenden Seite:

www.a320-HC.jimdo.com

Hier ein kleiner Vorgeschmack: